Datenschutzerklärung

1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Geburtsdatum, weitere Angaben im Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Zertifikate, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die matchrs GmbH, Gabriel-von-Seidel-Straße 60, 82031 Grünwald, hello@matchrs.de (siehe unser Impressum).

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

2 Datennutzung aufgrund Ihrer Einwilligung

Soweit Sie mit der Speicherung Ihrer Bewerbung in unserem Bewerberpool einverstanden sein, ist der primäre Zweck der Datenverarbeitung die Verwendung Ihrer Bewerbung für eine spätere Stelle. Zusätzlich dürfen wir Sie aufgrund Ihrer Einwilligung, für die Dauer der Speicherung Ihrer Daten, zur Durchführung von internen Umfragen, sowie wie zur Direktwerbung kontaktieren. Rechtsgrundlage ist jeweils Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

3 Speicherdauer und Kriterien für die Festlegung der Dauer

Die matchrs GmbH speichert Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies zu den Zwecken, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist. Dies bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns und solange wir Dienstleistungen im Bereich der Personalvermittlung für Sie erbringen, speichern.

Wenn wir Ihnen keine Stelle vermittelt haben, speichern wir Ihre Daten bis zu zwei Jahre nach dem letzten Kontakt mit Ihnen. Zum Ende dieses Zeitraums wenden wir uns an Sie und bitten Sie zu entscheiden, ob Sie Ihre Registrierung bei uns aufrechterhalten möchten.

Wenn wir Ihnen eine Stelle vermittelt haben, speichern wir Ihre Daten bis zu fünf Jahre nach dem Datum, an dem Sie den letzten Vertrag unterzeichnet haben. Zum Ende dieses Zeitraums wenden wir uns an Sie und bitten Sie zu entscheiden, ob Sie Ihre Registrierung bei uns aufrechterhalten möchten.

Wir sind gesetzlich verpflichtet, grundlegende Informationen zu unseren Kunden und Kandidaten (einschließlich Verträge, Identitätsnachweis, Finanz- und Transaktionsdaten) zu rechtlichen, Compliance und steuerlichen Zwecken für die Dauer von zehn Jahren nach Beendigung der Geschäftsbeziehung zu speichern.

Ihre personenbezogenen Daten werden in jedem Falle gemäß den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen und entsprechend den Verjährungsfristen gespeichert, wonach wir Ihre personenbezogenen Daten während eines längeren Zeitraums vorhalten müssen, etwa um etwaige Rechtsansprüche abzuwehren.

Sofern das Gesetz keine Aufbewahrungsfrist vorgibt, bestimmen wir die angemessene Aufbewahrungsfrist personenbezogener Daten unter Berücksichtigung der Menge, Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, des potenziellen Schadensrisikos durch unberechtigte Nutzung oder Offenlegung der Daten, der Zwecke, für die wir sie verarbeiten und ob wir diese Zwecke auf andere Weise erfüllen können sowie der anwendbaren gesetzlichen Vorgaben.

In diesen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren (sodass sie Ihrer Person nicht mehr zugeordnet werden können und wir Sie darüber nicht identifizieren können). Dies geschieht zu Marktforschungs- und statistischen Zwecken, in welchem Falle wir diese anonymisierten Daten zeitlich unbegrenzt nutzen können ohne Sie gesondert darüber zu informieren.

4 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
– Recht auf Auskunft,
– Recht auf Berichtigung oder Löschung,
– Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
– Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
– Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

5 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
– IP-Adresse
– Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser
– Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:
a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
– Transiente Cookies (dazu b)
– Persistente Cookies (dazu c).
b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
e) Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

(4) Google Plus-Button, Facebook I-Like-Button, Twitter-Button, Linked-in-Button, XING-Button und andere (Social-Plug-ins)
a) Unsere Webseite nutzt auf ihrem gesamten Internetangebot die Plug-ins z. B. der folgenden Anbieter:
• Google+ , welches durch das Unternehmen Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 in den USA betrieben wird. Das Google+ -Plug-in ist mit einem weißen Logo mit einem roten g 1 gekennzeichnet.
• facebook.com, welches durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA betrieben wird. Das Facebook-Plug-in ist mit einem blauen Logo mit dem weißen Buchstaben „f“ gekennzeichnet.
• twitter.com, welches von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco CA 94107 in den USA betrieben wird (“Twitter”). Das Plug-in ist mit einem Twitter Logo oder dem Zusatz “Follow Us on Twitter” gekennzeichnet.
• linkedin.com, welches von der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA& 94043 in den USA bereitgestellt und betrieben wird („linkedin“). Das Plug-in ist mit einem LinkedIn-Logo mit dem Schriftzug „Join Our Community“gekennzeichnet.
• XING, welches durch die XING AG Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg in Deutschland betrieben wird. Das Plug-in ist mit einem weißen Logo mit dem Buchstaben X in verschiedenen Grüntönen gekennzeichnet.
b) Wir weisen die Nutzer unserer Webseite darauf hin, dass auf unserer Webseite die Plug-ins für Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING, Instagram u. a. installiert sind. Wenn Sie einen der genannten Buttons anklicken, wird durch das jeweilige Plug-in eine direkte Verbindung zu Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING, Instagram u. a. aufgebaut. Der Inhalt des von Ihnen genutzten Plug-ins wird von Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING, Instagram u. a. direkt an Ihren Browser übermittelt. Es liegt außerhalb unseres Einflussbereichs den Inhalt der übermittelten Daten zu beeinflussen. Wir möchten Sie jedoch darüber informieren, welche Daten, nach unserem derzeitigen Kenntnisstand an Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING, Instagram u. a. übermittelt werden.
c) Wenn Sie die genannten Plugins nutzen, d. h. den jeweiligen Button anklicken, werden Informationen, dass Sie bestimmte Seiten unseres Internetauftritts aufgerufen haben an die Server von Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING, Instagram u. a. weitergeleitet. Dies hat für gleichzeitig eingeloggte Nutzer z. B. von Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING, Instagram u. a. zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem jeweiligen persönlichen Account zugeordnet werden. Wenn Sie die Buttons, d. h, die plug-ins von Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING, Instagram u. a. nutzen, indem Sie zum Beispiel einen Kommentar oder Beitrag abgeben, werden diese Informationen von Ihrem Browser direkt an Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING, Instagram und anderen übermittelt und dort abgespeichert. Auch wenn Sie kein Mitglied der genannten sozialen Netzwerke sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING, Instagram und andere Ihre IP ermitteln und speichern.
c) Um den Zweck und den Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten, sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre zu erfahren, besuchen Sie bitte die nachfolgend genannten Webseiten mit den Datenschutzhinweisen der Anbieter der sozialen Netzwerke unter:
• Google+: http://www.google.com/intl/de/policies/
• Facebook: http://facebook.com/policy.php
• LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE
• Twitter: http://twitter.com/privacy
• XING: https://www.xing.com/privacy
Instagram: https://www.instagram.com/privacy

Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING, Instagram u.a. über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, bitten wir Sie, sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Google+, Facebook, LinkedIn, Twitter, XING, Instagram u.a. auszuloggen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit die Google+ -, Facebook-, LinkedIn-, Twitter-, XING-, Instagram- u.a. Plug-ins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken.

(5) Verwendung von Google Analytics und Google DoubleClick-Cookies:
a) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
b) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Anzeigeneinstellungen mit Browser-Plug-in speichern
c) DoubleClick-Cookies werden dazu verwendet, die Nutzung dieser Website auszuwerten. Dazu werden Reports über Ihre Websiteaktivitäten für die matchrs GmbH zusammengestellt, damit die matchrs GmbH sein Internetangebot entsprechend an Ihre Bedürfnisse ausrichten kann. DoubleClick-Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Gelegentlich enthält das Cookie eine zusätzliche, anonymisierte Kennung, um eine Kampagne zu identifizieren, mit der ein User zuvor in Kontakt gekommen ist. Damit ist ausgeschlossen, dass Rückschlüsse auf das Webverhalten einer konkreten Person gezogen werden können. Die Doubleclick Cookies verwenden eine Ihrem Browser zugeordnete pseudonyme Identifikationsnummer, die der Prüfung von Einblendung und Aufruf von Anzeigen dient. Dies ermöglicht Google und seinen Partnerseiten die Schaltung von Anzeigen, basierend auf dem vorherigen Besuch von matchrs GmbH – Seiten oder anderen Websites. Die Informationen, die durch die Doubleclick-Cookies erzeugt werden, überträgt Google an einen Server in den Vereinigten Staaten von Amerika und speichert diese dort. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „US-Safe-Harbor“-Abkommens und ist beim „Safe Harbor“-Programm des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten von Amerika registriert. Eine Übertragung der Daten an Dritte findet nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften oder der Auftragsdatenverarbeitung statt. Mit der Nutzung der Matchrs GmbH-Website erklären Sie sich mit der Verwendung der oben genannten Daten und deren zuvor beschriebenen Bearbeitung durch Google einverstanden.
d) Sie können jederzeit der Tracking-Webanalyse für die Zukunft widersprechen oder den DoubleClick-Cookie deaktivieren. Die Erweiterung für Ihren Browser können Sie auf den entsprechenden Google-Webseiten herunterladen und installieren. Wenn Sie mehrere Endgeräte oder Browser nutzen, müssen Sie das Opt-Out bei jedem Ihrer Endgeräte bzw. Browser erneut vornehmen.

(6) Opt-Out:
Google Analytics: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
DoubleClick: https://www.google.de/settings/ads

(7) Google Analytics Remarketing
Unsere Websites nutzen die Funktionen von Google Analytics Remarketing in Verbindung mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Diese Funktion ermöglicht es die mit Google Analytics Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick zu verknüpfen. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden.

Haben Sie eine entsprechende Einwilligung erteilt, verknüpft Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browserverlauf mit Ihrem Google-Konto. Auf diese Weise können auf jedem Endgerät auf dem Sie sich mit Ihrem Google-Konto anmelden, dieselben personalisierten Werbebotschaften geschaltet werden.

Zur Unterstützung dieser Funktion erfasst Google Analytics google-authentifizierte IDs der Nutzer, die vorübergehend mit unseren Google-Analytics-Daten verknüpft werden, um Zielgruppen für die geräteübergreifende Anzeigenwerbung zu definieren und zu erstellen.

Sie können dem geräteübergreifenden Remarketing/Targeting dauerhaft widersprechen, indem Sie personalisierte Werbung in Ihrem Google-Konto deaktivieren; folgen Sie hierzu diesem Link: https://www.google.com/settings/ads/onweb/.

Die Zusammenfassung der erfassten Daten in Ihrem Google-Konto erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung, die Sie bei Google abgeben oder widerrufen können (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Bei Datenerfassungsvorgängen, die nicht in Ihrem Google-Konto zusammengeführt werden (z.B. weil Sie kein Google-Konto haben oder der Zusammenführung widersprochen haben) beruht die Erfassung der Daten auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich daraus, dass der Websitebetreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse der Websitebesucher zu Werbezwecken hat.

Weitergehende Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://www.google.com/policies/technologies/ads/.

(8) Google Ads und Google Conversion-Tracking
Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”).

Im Rahmen von Google AdWords nutzen wir das so genannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Nutzer. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde.

Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Wenn Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, können Sie dieser Nutzung widersprechen, indem Sie das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Sie werden sodann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Mehr Informationen zu Google AdWords und Google Conversion-Tracking finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://www.google.de/policies/privacy/.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

(9) Facebook Pixel
Unsere Website nutzt zur Konversionsmessung das Besucheraktions-Pixel von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”).

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch können die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zukünftige Werbemaßnahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind für uns als Betreiber dieser Website anonym, wir können keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie außerhalb von Facebook ermöglichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Sie können außerdem die Remarketing-Funktion “Custom Audiences” im Bereich Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

6 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Sie über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

7 Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu Websites, Plug-ins und Anwendungen Dritter enthalten. Wenn Sie diese Links anklicken oder die Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten zu Ihrer Person erheben oder weitergeben. Wir haben keinen Einfluss auf die Websites Dritter und übernehmen keine Verantwortung für ihre Datenschutzerklärungen.

8 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: hello@matchrs.de